Das Archäologische Spessart Projekt

Der Verein Archäologisches Spessart-Projekt e.V./Institut an der Universität Würzburg (ASP) hat seinen Sitz im Ernst-Ludwig-Kirchner-Haus in Aschaffenburg. Das ASP erforscht und erschließt die Kulturlandschaft Spessart und ihre Randlandschaften. Dazu gehören die Durchführung von Grabungen mit Ehrenamtlichen ebenso wie das regionale Geo-Informations-System SPESSART-GIS. Die Vermittlung der Inhalte leistet das Kulturwegenetz. Die Vernetzung des ASP erstreckt sich … Mehr Das Archäologische Spessart Projekt

SPESSART BIKEN

Das Mountainbikenetz im Naturpark Hessischer Spessart. Teil 3 unserer MTB Serie: SPESSART BIKEN Tiefe Spessarttäler und –höhen, klare Bäche und eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt bestimmen in der Kulturlandschaft des Spessarts das Mountainbike-Tourennetz. Ein ausgeklügeltes und bestens markiertes Wegenetz mit 19 Touren in 9 Städten und Gemeinden mit über 560 Kilometern Strecke und mehr als … Mehr SPESSART BIKEN

BIKEWALD SPESSART

BIKER-DORADO SPESSART-MAINLAND – BIKEWALD SPESSART TEIL 2 unserer MTB-Serie: BIKEWALD SPESSART Mit oder ohne E-Unterstützung ist im Bikewals Spessart keine Frage. Entscheidend ist, dass je nach eigener Lust und Laune, Kondition und Fahrkönnen zwischen Aschaffenburg, Lohr a.Main und der Vorrhön alles geboten ist, was das Radlerherz erfreut. So werden auch Familien und gemischte Reisegruppen glücklich. … Mehr BIKEWALD SPESSART

BIKER-DORADO SPESSART-MAINLAND

  BIKER-DORADO SPESSART-MAINLAND – CHURFRANKEN TEIL 1 unserer MTB-Serie: CHURFRANKEN Das Spessart-Mainland bietet nicht nur Flusserfahrungen. Während die Genussradler sich entspannt entlang der Ufer treiben lassen, bieten die Hügel des Spessarts auch sportliche Herausforderungen für Mountainbiker. Die Vielfalt der Strecken und Angebote für Biker ist dabei genauso groß wie die Vielfalt unserer Orte und Landschaften. … Mehr BIKER-DORADO SPESSART-MAINLAND

RÄUBERLAND ist Qualitätsregion Wanderbares Deutschland

Es war ein denkwürdiger Tag, dieser 2. September 2016. Ein denkwürdiger Tag für den Touristikverband RÄUBERLAND im Besonderen, aber auch für den Tourismus, speziell für den Wandertourismus im gesamten Spessart. Was ist geschehen? Das RÄUBERLAND wurde auf der Wandermesse Tour Natur  in Düsseldorf als Qualitätsregion Wanderbares Deutschland ausgezeichnet. Es ist damit erst die vierte Region … Mehr RÄUBERLAND ist Qualitätsregion Wanderbares Deutschland

Der Erzwilddieb Johann Adam Hasenstab – ein legendenumwobener Held

Der Erzwilddieb Johann Adam Hasenstab – auch Hannadel genannt – war der berühmteste Wilderer im Spessart und der einzige, der diese fragwürdige Tätigkeit zu seinem Hauptberuf machte. Um das Leben des berüchtigten und vom Volk bewunderten Wilddiebs ranken sich viele Legenden und Sagen. So soll er nicht nur vom Werwolf gebissen worden sein, sondern auch … Mehr Der Erzwilddieb Johann Adam Hasenstab – ein legendenumwobener Held

12h Wandern im Räuberland – ein Rückblick

Die Latte war hoch gehängt. Nach den 24h von Bayern 2015 in Mespelbrunn schob der Touristikverband Räuberland nun am 23. Juli 2016 die in Eigenregie organisierten 12h im Räuberland nach. Und – da sei vorab verraten – die Latte wurde mit Bravour übersprungen. Organisation, Verpflegung, Höhepunkte entlang der Strecke, Markierung…perfekt. Das Räuberland war einmal mehr … Mehr 12h Wandern im Räuberland – ein Rückblick